Sau­be­re Fuß­ball-WM 2018

Es scheint schon fast ein rich­ti­ger Trend die­ser WM zu sein. Und ein echt tol­ler Trend noch dazu. Nach­dem ein Tor fällt, flie­gen nor­ma­ler­wei­se Kon­fet­ti, lee­re Becher und ande­re Din­ge über die Tri­bü­ne. In die­ser WM fan­gen die Fuß­ball­fans nach dem Spiel aller­dings an, das Sta­di­on wie­der auf­zu­räu­men. Unter ande­rem die sene­ga­le­si­schen, japa­ni­schen und kolum­bia­ni­schen Fans gin­gen nach dem Spiel durch die Gän­ge und schaff­ten wie­der Ord­nung bevor sie das Sta­di­on verließen.

Viel­leicht soll­ten wir Bochu­mer WM-Fans uns beim nächs­ten Public Viewing auch mal ein Bei­spiel dar­an neh­men. Falls Sie ein gro­ßes oder klei­nes Public Viewing ver­an­stal­ten wol­len, sind wir Ihr rich­ti­ger Ansprech­part­ner. Denn nicht alle haben so ein Glück mit den Fans wie im Bei­spiel oben. Dabei ist egal ob Sie drin­nen oder drau­ßen mit­fie­bern, wir rei­ni­gen jeden Bereich. Damit Sie nicht allei­ne auf der Rei­ni­gung hän­gen blei­ben und die Ver­an­stal­tungs­stät­te schnell wie­der nut­zen kön­nen bie­ten meh­re­re Ser­vices an, die sich für solch eine Ver­an­stal­tung beson­ders lohnen:

Grund­rei­ni­gung

Nach der Fei­er muss die Ver­an­stal­tungs­stät­te erst mal grund­le­gend gerei­nigt wer­den. Böden müs­sen geputzt wer­den, even­tu­ell auch das Mobi­li­ar und wei­te­re Ele­men­te. Denn bei WM-Fei­ern kann schon eini­ges los sein, Becher flie­gen durch die Gegend, über­all liegt Müll, Nas­se Schu­he lau­fen durch den gan­zen Raum und Kon­fet­ti fliegt her­um. Das alles wie­der zu rei­ni­gen und auf­zu­räu­men ist kei­ne leich­te Auf­ga­be, doch für unser kom­pe­ten­tes Per­so­nal ist dies kein Pro­blem. Mit Leich­tig­keit säu­bern unse­re Mit­ar­bei­ter nach der Fei­er gründ­lich. Und zwar ganz wann Sie es wün­schen, die Par­ty kann also wei­ter gehen bis in den Mor­gen, bevor wir alles rei­ni­gen. Gera­de für so eine Art von Grund­rei­ni­gung, näm­lich für Ver­an­stal­tun­gen, sind unse­re zusätz­li­chen Ser­vices eine gute Mög­lich­keit, um eine rund­um sau­be­re Ver­an­stal­tungs­stät­te zu haben.

Fas­sa­den­rei­ni­gung

Die Fas­sa­de kann eben­falls ganz schön unter so einer Fei­er lei­den. Ab und zu bekommt sie etwas Bier ab, Kon­fet­ti bleibt haf­ten oder Leu­te stüt­zen sich dar­an ab. Wir rei­ni­gen die Fas­sa­de scho­nend aber gründ­lich, nicht nur um das äuße­re Erschei­nungs­bild zu wah­ren, son­dern auch um die Bau­sub­stanz zu erhal­ten und zu pflegen.

Außen­an­la­gen­rei­ni­gung

Natür­lich gehen alle Fans nach dem Spiel oder nach der Fei­er raus aus dem Gebäu­de und fei­ern auf dem Weg wei­ter. Dem­entspre­chend sieht die Außen­an­la­ge Ihrer Ver­an­stal­tungs­stät­te dann auch aus. Doch das ist eben­falls kein The­ma für uns, denn das Drum­her­um gehört für uns auch zum Gebäu­de dazu.

Abfall­be­sei­ti­gung

Auch den Müll, der sich beim Rudel­gu­cken ansam­melt, ent­fer­nen wir für Sie. So müs­sen Sie sich um nichts küm­mern, um die Räum­lich­kei­ten nach­her wie­der wie gewohnt nut­zen zu kön­nen. Sie müs­sen vor unse­rer Rei­ni­gung nicht erst groß­ar­tig auf­räu­men und kön­nen sich ganz ent­spannt vom Fuß­ball­spiel erholen!

Sozia­le Einrichtungen

Ein Public Viewing kann natür­lich auch in einer sozia­len Ein­rich­tung statt­fin­den. Dort ist beson­de­re Sau­ber­keit gefor­dert. Eine wei­te­re Beson­der­heit ist unter ande­rem, dass die Bewoh­ner teil­wei­se anwe­send sind, wenn die Rei­ni­gungs­ar­bei­ten gemacht wer­den. Trotz­dem machen wir unse­re Arbeit gründ­lich und zügig und gehen respekt­voll mit den Bewoh­nern um.

Sani­tär­an­la­gen

Gera­de die­ser Bereich wird sehr schnell schmut­zig und dort tum­meln sich vie­le Bak­te­ri­en. Um den Bereich nach einer Ver­an­stal­tung wie­der nut­zen zu kön­nen, rei­ni­gen wir die­sen gründ­lich und des­in­fi­zie­ren ihn aus­rei­chend. Gera­de nach Ver­an­stal­tun­gen sieht der Sani­tär­be­reich oft sehr schmut­zig aus. Aber nach unse­rer Arbeit sieht wie­der alles aus wie neu!

Kon­tak­tie­ren Sie uns!

Wir freu­en uns dar­auf, mit Ihnen in Kon­takt zu tre­ten und in Zukunft zusam­men­zu­ar­bei­ten! Hier geht’s zum Kon­takt­for­mu­lar

Bildquelle: Pixabayuser pixel2013
graffitientfernung mauer graffiti

Graf­fi­ti­ent­fer­nung

Nicht sel­ten läuft man bei einem Spa­zier­gang, der Erkun­dung einer neu­en Umge­bung oder auch im All­tag einem Graf­fi­ti über dem Weg oder fährt im Auto bzw. auf der Auto­bahn dar­an vor­bei. Dabei ist es milieu­ab­hän­gig, wo Wand­flä­chen mit bun­ten Far­ben besprüht wer­den. Wo in so man­chen Stadt­tei­len kein ein­zi­ges weit und breit gesich­tet wer­den kann, kom­men Graf­fi­tis in ande­ren Berei­chen ver­mehrt vor…
Baucontainer Baucontainerreinigung

Bau­con­tai­ner­rei­ni­gung

Gera­de wenn die Con­tai­ner lan­ge Zeit auf Bau­stel­len benö­tigt wer­den, sind sie in täg­li­cher Nut­zung, wodurch sich auch im Innen­be­reich schwe­re Ver­schmut­zun­gen bemerk­bar machen. Der gan­ze Dreck von drau­ßen wird nach innen beför­dert und setzt sich unter ande­rem auch in Fasern von Tep­pi­chen ab. Dabei besteht der Schmutz zum Teil aus den am Bau ein­ge­setz­ten Mate­ria­li­en und Roh­stof­fen. Auch der am Bau­platz ein­ge­setz­te Maschinenpark…

Früh­jahrs­putz in Bochum

,
Am 01. März ist Früh­lings­an­fang und Deutsch­land star­tet den Früh­jahrs­putz! Auch für Fir­men wäre dies ab und zu kei­ne schlech­te Idee. Bei den ers­ten som­mer­li­chen Son­nen­ta­gen soll­ten vor allem Fens­ter und Außen­an­la­gen gepflegt sein, doch auch innen soll­te alles blitz­blank sein. Wenn die Son­ne in Ihre Räum­lich­kei­ten scheint, sieht man Staub und Ver­schmut­zun­gen mehr als an dunk­len Win­ter­ta­gen. Ent­schei­den Sie sich jetzt für einen pro­fes­sio­nel­len Früh­jahrs­putz von uns.